K-Lite Codec Pack für Windows16.5.3

Ein Bündel von Multimedia-Codecs für Windows

K-Lite Codec Pack für Windows ist eine Suite von Audio- und Videocodecs, die es der Betriebssystemsoftware ermöglicht, eine große Anzahl von Multimediaformaten abzuspielen, die das Betriebssystem normalerweise nicht unterstützt. Außerdem enthält es verschiedene Zusatztools in Form von Optimierungen und Optionen, die das Seh- und Hörerlebnis weiter verbessern.

Leichtere Medienwiedergabe
Codecs sind Computerprogramme, die Videos kodieren oder dekodieren, und verschiedene Codecs arbeiten mit unterschiedlichen Videoformaten. Ihr PC verlangt möglicherweise, dass Sie einen Codec herunterladen, wenn Sie versuchen, ein Videoformat abzuspielen, das er nicht unterstützt. Hochwertige Filme könnten in Formaten kodiert sein, die Ihr Betriebssystem nicht von Haus aus unterstützt. K-Lite ist die Lösung für dieses Problem.

Wenn Sie ein Codec-Paket nehmen, erhalten Sie ein Softwarepaket, das den Prozess erleichtert, so dass Sie nicht jeden Codec einzeln suchen müssen.

Das heutige Programm, K-Lite Codec Pack, ist eine Sammlung von Codecs, Tools und einigen zusätzlichen Filtern, die von DirectShow bereitgestellt werden. Diese dienen als Player für Ihre Audio- und Videodateien, die alle Ihre Dateien benutzerfreundlich abspielen können.

Es deckt alle gängigen und sogar einige seltene Videoformate ab, wobei bewährte Codecs verwendet werden, um das Programm 100% sicher zu machen.

Wie funktioniert K-Lite Codec Pack?

Sobald Sie die Datei heruntergeladen haben, wird das intelligente Installationsprogramm gestartet und passt sich automatisch an Ihre Windows-Version an. Beachten Sie, dass das Programm alle Versionen dieses Betriebssystems unterstützt, beginnend mit Windows XP ab 2003.

Nach der Installation dieser Software werden die Medienfunktionen Ihres Systems aufgerüstet, so dass es eine Reihe von Formaten mit leistungsstarken Audio- und Videocodecs abspielen kann. Es werden auch keine bereits auf Ihrem Computer vorhandenen Codecs installiert.

Während des Installations- und Einrichtungsvorgangs können Sie wählen, ob Sie nur einige der Codecs aus dem Paket oder das gesamte Paket installieren möchten. Hier können Sie auch alle defekten Codecs entfernen, die auf Ihrem PC vorinstalliert sind, um die Gesamtleistung der Software zu verbessern.

Sie können auch das erweiterte Setup auswählen, mit dem Sie die Vorteile von Tweaks wie mehreren Surround-Sound-Einstellungen, HDMI- und S/PDIF-Audio-Pass-Throughs nutzen können. Außerdem findet und entfernt das Installationsprogramm während des Prozesses veraltete und defekte Codecs.

Diese Software unterstützt die Wiedergabe verschiedener Dateiformate, von AV bis Msepack. Nach der Entschlüsselung können auch DVD und Blu-ray abgespielt werden.

Funktionalitäten

Abgesehen von den Filtern selbst, finden Sie eine Vielzahl von Optionen zum Optimieren und für Extras. Wenn Sie Ihr Audio oder Video abspielen, bietet Ihnen dieses Paket eine Reihe von Funktionen, um Ihr Erlebnis zu verbessern.

Sie können Untertitel hinzufügen, Ihre Videos über Miniaturansichten durchsuchen, Dateien zuordnen und vieles mehr.

Da dieses Programmpaket in verschiedenen Versionen erhältlich ist, erhalten Sie bei der Wahl eines umfangreicheren Pakets auch einige Videobearbeitungsfunktionen sowie Audio- und Videoprozessoren.

Beachten Sie, dass alle Versionen dieses Programms kostenlos sind, aber es gibt einen Trick, um die neuesten Versionen zu installieren. Um von einer Version auf die andere zu aktualisieren, müssen Sie bereits eine Version auf Ihrem PC installiert haben. In diesem Fall können Sie die neuesten Updates/ oder die Beta-Version Ihres Pakets erhalten.

Obwohl die Benutzung von K-Lite am Anfang eine Herausforderung sein kann, ist dieses Paket recht flexibel. Es ermöglicht Ihnen, die Decoder und Splitter Ihrer Wahl zu konfigurieren, z. B. in jedem der verfügbaren Formate. Es funktioniert auch mit verschiedenen Media-Playern.

Die Benutzeroberfläche ist in Englisch und Deutsch verfügbar. Sie sollten damit keine Probleme haben, da es sich automatisch in Ihre Media Player integriert. Sollten Sie dennoch Fragen haben, finden Sie auf der Website von K-Lite Codec Pack verschiedene Anleitungen, die Ihnen bei der Überwindung Ihrer Schwierigkeiten helfen.

Vier Varianten

Das K-Lite Codec Pack gibt es in vier Varianten. Alle sind kostenlos, der einzige Unterschied ist die Komplexität, um jedem Benutzer etwas zu bieten.

K-Lite Codec Pack Basic ist die einfachste Version, die alles enthält, was Sie zum Abspielen der typischen Videodateiformate wie MKV, AVI, MP4 und FLV benötigen. Es funktioniert auch auf leistungsschwachen PCs hervorragend und bietet keine Extras. Die drei folgenden Varianten haben die gleichen Funktionen, mit den folgenden Ergänzungen.

Die Standard-Variante ist mit einigen Extras ausgestattet und eignet sich am besten für einen durchschnittlichen Benutzer. Vor allem enthält sie den Media Player Classic, einen bekannten Videoplayer.

Die Full-Option ist ein Upgrade der Standard-Variante und enthält einige neue DirectShow-Filter sowie GraphStudioNext, eine Open-Source-Alternative zu Microsoft Graph Edit.

K-Lite Codec Pack Mega schließlich ist das Paket mit dem größten Funktionsumfang und enthält VFW- und ACM-Codecs für die Videokodierung und -bearbeitung. Diese Version ist für diejenigen gedacht, die Videoinhalte nicht nur ansehen, sondern auch erstellen möchten.